logoOL.gif
user_gelb_schwarz_or.gif
logoUL.gif
logoUR.gif claim.gif
LinuxUser LinuxCommunity EasyLinux Linux-Magazin International
LinuxUser 05/2018 ist am 19.04.2018 erschienen.
Jetzt viele Artikel als LinuxUser Community-Edition im PDF-Format probelesen!

Schwerpunkt: GEO-DATEN

LinuxUser 05/2018: GEO-DATEN

Geodaten stellen einen Bezug zwischen Ereignissen und Orten her. Sie geben Auskunft über Route oder Standorte, etwa dem zum Zeitpunkt einer Aufnahme. Diese Qualität der Daten macht sie zu einem sehr persönlichen Gut, das es zu schützen gilt. Da ergibt es Sinn, diese Daten nicht in die Hände von Cloud-Anbietern zu geben.

Wir stellen in der kommenden Ausgabe Tools vor, mit den Sie Geodaten sammeln, sortieren und auswerten, ohne dass Sie dabei Ihre Privatsphäre zu opfern bräuchten. Dabei geben wir einen Überblick über die verschiedenen Tools, zeigen Ihnen, wie Sie individuelle Karten erstellen und wie Sie zusätzlich Daten aus frei verfügbaren Quellen für Ihre eigenen Zwecke nutzen.

  • QGIS: Laientaugliches System mit allen Profi-Funktionen.
  • QMapShack: Touren planen und GPS-Tracks verwalten.
  • GMT: Maßgenschneiderts Kartenmaterial im Eigenbau.
  • OS Geo Live: Alle wichtigen GIS-Tools einsatzfertig auf einer Live-DVD.

 

Artikel: Praxiswissen, Know-how, Testberichte

Editorial:
Der Facebook-Skandal zeigt, dass sich wirkliche Privacy nur durch Datenvermeidung erreichen lässt. Wer etwas anderes erzählt, hat entweder das Problem nicht begriffen oder stellt Unternehmensinteressen über das Allgemeinwohl, findet Chefredakteur Jörg Luther.

News: Software:
Partitionierungshelfer Gparted 0.31.0,
Desktop-Suchmaschine Searchmonkey 3.2.0,
Terminal-Multiplexer Tmux 2.7,
Netzwerksniffer Wireshark 2.4.5

OSGeo Live:
Sich einen Überblick zu verschaffen, welche freien geographischen Anwendungen überhaupt bestehen und was diese leisten, erfordert recht viel Zeit und Geduld. OSGeo Live bündelt diese Software in einer Live-Distribution und ermöglicht Ihnen das unkomplizierte Ausprobieren.

Logisim:
Digitale Schaltungen mit Bleistift und Papier zu zeichnen, gerät auf die Dauer umständlich. Mit Logisim dagegen entwerfen Sie Schaltungen nicht nur, sondern können sie auch testen.

Redcore Linux:
Als System für Fortgeschrittene erfreut sich Gentoo Linux unter Geeks einiger Beliebtheit. Das darauf basierende Redcore Linux macht aus Gentoo eine auch für Ein- und Umsteiger brauchbare Distribution.

Man/Info:
Informationen zu Kommandos oder zu Systemfunktionen finden sich im Zweifelsfall per Suchmaschine im Internet. Schneller und zuverlässiger helfen aber Man und Info weiter − auch wenn Sie gerade offline arbeiten.

Die weiteren Themen sowie die frei zugänglichen Artikel finden Sie im ausführlichen Inhaltsverzeichnis sowie im Vorschau-PDF zur Ausgabe.

 

Auf der Heft-DVD

Heft-DVD-Inhalt:
OSGeo Live 11 VM (VMDK)

 

Vorschau: LinuxUser 06/2018

Wer sich mit Arch Linux auseinandersetzt, der entdeckt unter Umständen viele Vorzüge: Einerseits rollt die Distribution, dass heißt, Sie erhalten fortlaufend Updates und neue Versionen, zum anderen setzt Arch auf möglichst systemnahe Methoden zur Konfiguration. Im Nebeneffekt lernen Sie viel über die inneren Zusammenhänge. Wir zeigen in der kommenden Ausgabe, wie Sie am einfachsten auf Arch Linux wechseln, welche interessanten Derivate es gibt und was Sie beim Einsatz im Alltag beachten sollten.

Mit Libreoffice Math haben Sie ein umfangreiches Werkzeug an der hand, mit dem Sie selbst komplexe mathematische Formeln sauber in ein Office-Dokument integrieren. Dabei schadet es nicht, sich ein wenig mit dem grundsätzlichen Aufbau solcher Konstrukte zu beschäftigen. Wir geben also Nachhilfe und zeigen, wie Sie am schnellsten zum Ergebnis gelangen.

Obwohl nicht mehr ganz auf dem neusten Stand gehört so mancher Alt-PC noch lange nicht in den Schrott. Ein langgedienter Rechner findet in vielen Fällen einen neuen Job dank einer spezialisierten Aufgaben. Wir stellen in der kommenden Ausgabe Distributionen vor, die es ermöglichen, Altmetall sinnvoll zu recyceln und so die Umwelt und den Geldbeutel zu schonen.

Außerdem lesen Sie in diesem Heft, wie Sie

  • mit Docfetcher nach Dateien und Inhalten suchen,
  • was das Zeichenprogramm Krita 4.0 in der aktuellen Version leistet
  • und wie Sie mit Cya wichtige Systemdateien im Handumdrehen sichern.

LinuxUser 06/2018 erscheint am 17. Mai 2018.

Aktueller Inhalt




IT-Stellenmarkt
Seite drucken | Impressum / Kontakt | Datenschutz | © 2018 COMPUTEC MEDIA GmbH

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

[Linux-Magazin] [EasyLinux] [Linux-Community]