logoOL.gif
user_gelb_schwarz_or.gif
logoUL.gif
logoUR.gif claim.gif
LinuxUser LinuxCommunity EasyLinux Linux-Magazin International
LinuxUser 07/2018 ist am 21.06.2018 erschienen.
Jetzt viele Artikel als LinuxUser Community-Edition im PDF-Format probelesen!

Schwerpunkt: SYSTEMD & WAYLAND

LinuxUser 07/2018: SYSTEMD & WAYLAND

Systemd hat das Rennen gemacht. Zwar setzen vereinzelte Distribtutionen noch auf alternative Ansätze, aber wer auf ein Mainstream-System setzt, kommt um das Init-System nicht mehr herum. Die X.org-Ablösung Wayland ist noch nicht so weit verbreitet. Ein Blick auf den Nachfolger lohnt sich aber schon jetzt.

In der aktuellen Ausgabe zeigen wir Ihnen, wie Sie Systemd komfortabel per Frontend steuern, eigene Units schreiben, um Dienste anzustoßen oder mittels Timer zeitgesteuert Aufgaben erledigen. Außerdem erfahren Sie in einem Workshop, wie Sie unter Wayland Grafikkarten von Nvidia optimal betreiben.

  • Frontends: Systemd komfortabel verwalten und optimieren.
  • Units: Schlichte Startdateien statt komplexer Init-Skripte.
  • Timer: Regelmäßig Tasts via Systemd-Unit anstoßen.
  • Wayland: Nvidia-Karten mit der X.org-Ablösung betreiben.

 

Artikel: Praxiswissen, Know-how, Testberichte

Editorial:
Der Kauf von Github durch Microsoft war betriebswirtschaftlich schlüssig, aber für die Open-Source-Community nicht unbedingt von Vorteil, meint Chefredakteur Jörg Luther.

Knoppix 8.3 LU-Edition:
Knoppix-Gründer Klaus Knopper stellt persönlich die Neuerungen in der exklusiven LinuxUser-Edition von Knoppix 8.3 vor.

News: Software:
Übersichtlicher Prozessmonitor Htop 2.2.0, unkomplizierter TCP-Proxy Simpleproxy 3.5, piffiger Auswahlfilter Smenu 0.9.13, leistungsfähiger IRC-Client Weechat 2.1.

Systemd-GUIs:
Der neue Prozessmanager Systemd beansprucht für sich eine bessere Leistung als Vorgänger SysVinit. Damit Sie diese ausnutzen können, erleichtern grafische Werkzeuge auch unter dem KDE Plasma-Desktop das System-Management.

Midnight Commander:
Das Kommandozeilenwerkzeug Midnight Commander zählt seit vielen Jahren zum festen Bestandteil vieler Distribution. Obwohl mittlerweile grafische Oberflächen die Desktops dominieren, gilt es nicht nur bei Admins als erste Wahl für das Jonglieren mit Dateien und Ordnern.

Thinkpad X200t:
Computersysteme mit freiem BIOS sind noch recht rar und teuer. Die britische Firma Minifree Ltd. bietet mit dem Lenovo ThinkPad X200t nun ein Convertible-Gerät an, das komplett mit freier Software arbeitet und per Stift zu bedienen ist.

Die weiteren Themen sowie die frei zugänglichen Artikel finden Sie im ausführlichen Inhaltsverzeichnis sowie im Vorschau-PDF zur Ausgabe.

 

Auf der Heft-DVD

Heft-DVD-Inhalt:
Heft-DVD 1, Seite A: Q4OS 2.4 "Scorpion" (32 Bit), ROSA Fresh Desktop LXQt R10 (32 Bit, für Systeme mit BIOS)
Heft-DVD 1, Seite B: Fedora 28 Workstation (64 Bit), Fedora 28 KDE Plasma (64 Bit)
Heft-DVD 2, Seite A: Ubuntu Studio 18.04 (64 Bit), Tails 3.7 (64 Bit)
Heft-DVD 2, Seite B: Knoppix 8.3 LU-Edition (64 Bit)

 

Vorschau: LinuxUser 06/2018

Niemand ist im Web unsichtbar. Aber wie umfassend hinterlassen wir alle Spuren, die anderen detaillierten Aufschluss über uns als Person geben? In der kommenden Ausgabe gehen wir dieser spannenden Fragen nach, prüfen, welche Daten an welchen Stellen anfallen und zeigen Ihnen, wie Sie dieses digitale Abbild Ihrer Lebensgewohnheiten wenigstens ein wenig unkenntlich machen und so Ihre Privatsphäre besser schützen.

Open Streetmap stellt Geodaten für jedermann bereit. Die Präzision dieser Daten hängt nicht zuletzt von jedem selbst ab, denn jeder darf zu dem Projekt etwas beisteuern. Allerdings setzt das voraus, dass Sie sich an die Spielregeln halten. Welche das sind und welche Tools Ihnen bei der Arbeit helfen, zeigen wir in einem Workshop.

Wer heute ein umfangreiches Software-Projekt aufsetzt, kommt um den Einsatz eines Versionskontrollsystems kaum herum. Git hat sich in den letzten Jahren dabei als feste Größe etabliert. Wir zeigen in einem Beitrag, wie Sie ein Repository aufsetzen, Ihren Workflow organisieren und Ihren Code am einfachsten mit anderen teilen.

Außerdem lesen Sie in diesem Heft, wie Sie

  • wie Sie mit dem Dateimanager Polo effizient und schnell auf Laufwerke, Dateien und virtuelle Maschinen zugreifen,
  • warum der Wechsel auf das neue Wavefrom 9 unter Umständen lohnt
  • und wie Sie mit Nmon Rechner im Blick behalten.

LinuxUser 08/2018 erscheint am 19. Juli 2018.

Aktueller Inhalt




IT-Stellenmarkt
Seite drucken | Impressum / Kontakt | Datenschutz | © 2018 COMPUTEC MEDIA GmbH

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

[Linux-Magazin] [EasyLinux] [Linux-Community]