logoOL.gif
user_gelb_schwarz_or.gif
logoUL.gif
logoUR.gif claim.gif

Frei kopieren und beliebig weiter verbreiten!

JETZT AKTUELLE AUSGABE HERUNTERLADEN!

DefectiveByDesign.org

Aus dem Umfeld der Open-Source-Community geboren, hat LinuxUser schon immer mit der Community geteilt. Daher bieten Ihnen jeden Monat die kostenlose LinuxUser Community-Edition im PDF-Format an. Sie enthält rund ein halbes Dutzend ausgesuchte Artikel aus der aktuellen Ausgabe sowie die Inhaltsangaben von Heft und DVDs.

Das Beste daran: Die LinuxUser Community-Edition steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-NC-ND, die es ausdrücklich erlaubt, "das Werk zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich machen". Sie dürfen die LinuxUser Community-Edition also beliebig kopieren, gedruckt oder als Datei an Freunde und Bekannte weitergeben, auf Ihre Website stellen − oder was immer ihnen sonst dazu einfällt. Lediglich bearbeiten, verändern oder kommerziell nutzen dürfen Sie sie nicht. Darum bitten wir Sie im Sinn des "fair use".

Um eine ältere Ausgabe nachzulesen, die Sie noch nicht erhalten haben, laden Sie diese aus dem Community-Edition-Archiv herunter.

LinuxUser Community-Edition 04/2012

LinuxUser ist am 15.03.2012 erschienen.
In der Community-Edition dieser Ausgabe finden Sie folgende Artikel:

  • VIRTUALISIERUNG: Ob alte Software, Online-Banking oder moderne Systeme im Test, mit einer virtuellen Umgebung arbeiten Sie sicher vom Basissystem getrennt und verhindern so wirkungsvoll den Zugriff auf wertvolle Daten. (1 Seite)
  • Editorial 04/2012: Unser Resümee aus der Leserbefragung: Wir stellen Ihnen auch weiterhin ausgesuchte Themen rund um Android und mobile Hardware vor, achten dabei aber in Zukunft ganz besonders auf eine Verbindung zur klassischen Linux-Welt und insbesondere auf den Aspekt der Kooperation und Synchronisation mit dem Desktop. (1 Seite, EPUB)
  • AntiX: Schlanke Systeme bedeuten keineswegs einen Verzicht auf Komfort oder umfangreiche Auswahl an Software. Das beweist das Mepis-Derivat AntiX. (2 Seiten, EPUB)
  • Siduction: Mit Rolling Releases macht der brandneue Debian-Ableger Siduction das regelmäßige Neuinstallieren überflüssig. Dank einer exzellenten Dokumentation kommen auch Einsteiger mit dem Desktop bestens zurecht. (2 Seiten, EPUB)
  • Knoppix 7.0: Zur CeBIT bringt Klaus Knopper, einer alten Tradition folgend, ein neues Release von Knoppix heraus. Hier erzählt er, welche Neuerungen die runde Nummer 7.0 rechtfertigen. (2 Seiten, EPUB)
  • Angetestet: Duff 0.5.2 spürt Dateidubletten auf, Mkgmap r2179 bringt OpenStreetMaps auf Garmin-Navis, Nmapsi4 0.3.1 gibt Nmap eine Qt-GUI, Xosview 1.. 9.1 visualisiert wichtige Systemdaten (1.88 Seiten, EPUB)
  • Bochs: Mit dem freien, portablen und kompakten x86-Emulator Bochs erwecken Sie alte Betriebssysteme zu neuem Leben. (4 Seiten, EPUB)
  • Balsa: Die Migration auf GTK3 haucht dem flinken Mailclient Balsa neues Leben ein. Ein paar Baustellen sind aber noch offen. (3 Seiten, EPUB)
  • Droopy: Das kleine Python-Skript Droopy stellt einen lokalen Webserver zum unkomplizierten Dateiaustausch bereit. (2 Seiten, EPUB)
  • Vorschau 05/2012: Das kommende Heft 05/2012. (1 Seite)
  • Heft-DVD-Inhalt: Knoppix 7, Siduction 11.1 (KDE/XFCE/LXDE, 32- und 64- Bit), AntiX-M11 "Jayaben Desai", PCLinuxOS 2012.2 KDE MiniMe, Sabayon Linux 8 Gnome (64-Bit) (2 Seiten, EPUB)

Ausgabe 04/2012 jetzt herunterladen (30 Seiten)

Formate:
PDF-Dokument (4,6 MByte)
Zip-Archiv mit allen EPUB-Dateien (10,9 MByte)

Jahrgänge

Aktueller Inhalt
IT-Stellenmarkt