logoOL.gif
user_gelb_schwarz_or.gif
logoUL.gif
logoUR.gif claim.gif

Frei kopieren und beliebig weiter verbreiten!

JETZT AKTUELLE AUSGABE HERUNTERLADEN!

DefectiveByDesign.org

Aus dem Umfeld der Open-Source-Community geboren, hat LinuxUser schon immer mit der Community geteilt. Daher bieten Ihnen jeden Monat die kostenlose LinuxUser Community-Edition im PDF-Format an. Sie enthält rund ein halbes Dutzend ausgesuchte Artikel aus der aktuellen Ausgabe sowie die Inhaltsangaben von Heft und DVDs.

Das Beste daran: Die LinuxUser Community-Edition steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-NC-ND, die es ausdrücklich erlaubt, "das Werk zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich machen". Sie dürfen die LinuxUser Community-Edition also beliebig kopieren, gedruckt oder als Datei an Freunde und Bekannte weitergeben, auf Ihre Website stellen − oder was immer ihnen sonst dazu einfällt. Lediglich bearbeiten, verändern oder kommerziell nutzen dürfen Sie sie nicht. Darum bitten wir Sie im Sinn des "fair use".

Um eine ältere Ausgabe nachzulesen, die Sie noch nicht erhalten haben, laden Sie diese aus dem Community-Edition-Archiv herunter.

LinuxUser Community-Edition 10/2020

LinuxUser ist am 17.09.2020 erschienen.
In der Community-Edition dieser Ausgabe finden Sie folgende Artikel:

  • Editorial: Microsofts Vertreterin im Vorstand der Linux Foundation hat offensichtlich nicht die geringste Ahnung von Linux. Das ist nur eines von mehreren Indizien dafür, dass "Microsoft loves Linux" Teil der klassischen Strategie Embrace-Extend-Extinguish ist, warnt Chefredakteur Jörg Luther. (1 Seite, EPUB)
  • News: Software: Die Bash erweitern mit Bash-helper 1.0.1, Google-Suche in der Konsole mit Googler 4.2, GPG-Schüssel prüfen mit Gpgpdump 0.7.2, Trasher 1.3.3 bringt den Mülleimer in die Konsole. (1.87 Seiten, EPUB)
  • Rechnungen mit LaTeX: Von minimalistisch bis professionell: LaTeX hält für viele Ansprüche das passende Rechnungsformular bereit. Wie von LaTeX gewohnt, konzentrieren Sie sich auf den Inhalt und überlassen LaTeX das einfache und ansprechende Layout. (7.17 Seiten, EPUB)
  • Artix Linux: Die vielseitige Distribution Artix verzichtet auf Systemd, stellt dafür aber drei Init-Systeme zur Wahl. (5 Seiten, EPUB)
  • Nitrux: Das Nitrux-Projekt strebt nach einem zukunftsträchtigen Distributionsformat. Es nutzt im Kern Ubuntu, Qt und KDE. Darum herum legen die Entwickler den hauseigenen Desktop NX. Als weitere Zutaten kommen das MauiKit-Framework und ZNX hinzu. (4 Seiten, EPUB)
  • Heft-DVD-Inhalt: Seite A: - Artix Plasma 20200210 (64 Bit) - InstantOS Beta 4 (64 Bit) - Fluxuan 20200504 (32 Bit) - MiyoLinux "Modern" 20200513 (32 Bit) Seite B: - Nitrux 1.3.1 (64 Bit) (1 Seite, EPUB)

Ausgabe 10/2020 jetzt herunterladen (28 Seiten)

Formate:
PDF-Dokument (5,7 MByte)
Zip-Archiv mit allen EPUB-Dateien (1,5 MByte)

Jahrgänge

Aktueller Inhalt
IT-Stellenmarkt